Dissertationen

Dissertationen am Fachgebiet und externe Dissertationen

Dissertationen im Fachgebiet Werkstoffmechanik

________________________________________

2017

D. Tchoffo Ngoula: Simulation of fatigue crack growth in welded joints by using the effective cyclic J-integral

Y. Hos: Numerical and experimental investigation of crack growth in thin-walled metallic structures under nonproportional combined loading

E. Shams: Schwingfestigkeitsbewertung von Schweißnahtenden in Stahl- und Aluminiumverbindungen

________________________________________

2016

O. Hertel: Prognose der Anrisslebensdauer gekerbter Bauteile bei mehrachsig nichtproportionaler Betriebsbelastung

________________________________________

2015

C. Schaaf: Short Fiber Reinforced Thermoplastics under Thermo-Mechanical Fatigue Loading – Experimental and Numerical Considerations

________________________________________

2014

Y. Yang: Linear elastic fracture mechanics-based simulation of fatigue crack growth under non-proportional mixed-mode loading

X. Cao: Applying a Cohesive Zone Model in Low Cycle Fatigue

C. Versch: Ein Beitrag zur Vermeidung von Sprödbrüchen bei nicht durchgeschweißten Verbindungen im Stahlbau

________________________________________

2013

K. Bauerbach: Numerische Betrachtungen zu Deformationsverhalten und Schädigungsbewertung kurzer Risse unter thermozyklischer Beanspruchung

________________________________________

2012

M. Kaffenberger: Schwingfestigkeit von Schweißnahtenden und Übertragbarkeit von Schweißverbindungswöhlerlinien

________________________________________

2011

Ph. Leis: Ein Beitrag zur Weiterentwicklung des statischen Festigkeitsnachweises für Bauteile aus metallischen Werkstoffen

________________________________________

2010

P. Zerres: Numerische Simulation des Ermüdungsrissfortschrittes in metallischen Strukturen unter Berücksichtigung zyklischer Plastizitätseffekte

________________________________________

2008

J. Brüning: Untersuchungen zum Rissfortschrittsverhalten unter nichtproportionaler Belastung bei elastisch-plastischem Materialverhalten – Experimente und Theorie

________________________________________

2007

K. Linne: Untersuchungen des Anriss- und Rissfortschrittverhaltens von Bauteilen aus Gradientenwerkstoffen nach statistischen Überlasten

________________________________________

2006

E. Herz: Entwicklung eines Materialmodells zur Simulation von Schädigungs- und Kriechvorgängen und dessen Anwendung auf Asphalt und Beton.

R. Döring: Zum Deformations- und Schädigungsverhalten metallischer Werkstoffe unter mehrachsig nichtproportionalen zyklischen Beanspruchungen.

________________________________________

2005

S. Greuling: Dauerfestigkeitsberechnung autofrettierter innendruckbelasteter Bauteile mit Bohrungskreuzungen unter Berücksichtigung stehen bleibender Risse.

R. Schliebner: Experimentelle und numerische Untersuchungen zur Bewertung der Schwingfestigkeit von Hybridschweißverbindungen.

J. Hoffmeyer: Anrisslebensdauervorhersage bei mehrachsiger Beanspruchung auf Basis des Kurzrisskonzeptes.

________________________________________

2003

M. Niessner: Ein Beitrag zur Festigkeitsbewertung scharf gekerbter Bauteile unter statischer und zyklischer Belastung.

________________________________________

2001

C. Richter: Ein einheitliches Konzept der elastisch-plastischen Schwingbruchmechanik zur Beschreibung des Rissfortschritts in Eigenspannungsfeldern – Lebensdauerberechnung festgewalzter Bauteile.

O. Birk: Ein Beitrag zur Anwendbarkeit des Örtlichen Konzepts bei viskoplastischem Materialverhalten

________________________________________

2000

R. Olivier: Experimentelle und numerische Untersuchungen zur Bemessung schwingbeanspruchter Schweißverbindungen auf der Grundlage örtlicher Beanspruchungen

________________________________________

1999

T. Bruder: Beitrag zur Beurteilung der Ermüdungsfestigkeit einsatzgehärteter Bauteile

M. Dankert: Ermüdungsrißwachstum in Kerben – Ein einheitliches Konzept der elastisch-plastischen Schwingbruchmechanik zur Berechnung von Anriß- und Rißfortschrittslebensdauern

________________________________________

1997

R. Anthes: Ein neuartiges Kurzrißfortschrittsmodell zur Anrißlebensdauervorhersage bei wiederholter Beanspruchung

________________________________________

1995

M. Schön: Eigenspannungs- und Dauerfestigkeitsberechnung autofrettierter innendruckbeanspruchter Bauteile

G. Savaidis: Berechnung der Bauteilanrißlebensdauer bei mehrachsigen proportionalen Beanspruchungen

________________________________________

1994

W. Ritter: Kenngrößen der Wöhlerlinien für Schweißverbindungen aus Stählen

A. Savaidis: Finite-Element Untersuchungen und Entwicklung eines Näherungsverfahrens zur Beschreibung mehrachsiger elastisch-plastischer Kerbbeanspruchungen bei synchroner nichtporportionaler zyklischer Belastung

P. Zacher: Verfahren zur Lebensdauerabschätzung äußerlich mehrkomponentig, örtlich einachsig beanspruchter Bauteile

________________________________________

1991

A. Bäumel: Experimentelle und numerische Untersuchung der Schwingfestigkeit randschichtverfestigter eigenspannungsbehafteter Bauteile

________________________________________

1989

M. Vormwald: Anrißlebensdauervorhersage auf der Basis der Schwingbruchmechanik für kurze Risse

________________________________________

1988

Chr. Boller: Der Einfluß von Probengröße und Oberflächenrauhigkeit auf Lebensdauerabschätzungen bei Betrachtung der örtlichen Beanspruchungen

________________________________________

1986

U. H. Clormann: Örtliche Beanspruchungen von Schweißverbindungen als Grundlage des Schwingfestigkeitsnachweises

M. Hoffmann: Ein Näherungsverfahren zur Ermittlung mehrachsig elastisch-plastischer Kerbbeanspruchungen

________________________________________

1984

H. Amstutz: Ellipsenförmige Einschlüsse in elastischer und elastisch-plastischer Matrix mit ebenem Spannungszustand

A. Cornec: Näherungsmethoden zur Erfassung des Einflusses beliebiger Stoffgesetze auf Beanspruchungsgrößen in der nichtlinearen Bruchmechanik

B. Melber: Untersuchungen zur Schallminderung an stählernen Eisenbahnbrücken

________________________________________

1983

P. Heuler: Anrißlebensdauervorhersage bei zufallsartiger Belastung auf der Grundlage örtlicher Beanspruchungen

J. W. Bergmann: Zur Betriebsfestigkeitsbemessung gekerbter Bauteile auf der Grundlage der örtlichen Beanspruchungen

________________________________________

1981

H. H. Minner: Schwingfestigkeitserhöhung von Schweißverbindungen aus hochfesten Feinkornbaustählen StE460 und StE690 durch Einsatz des WIG-Nachbehandlungsverfahrens

A. Beste: Elastisch plastisches Spannungs-Dehnungs- und Anrißverhalten in statisch und zyklisch belasteten Kerbscheiben – Ein Vergleich zwischen experimentellen Ergebnissen und Näherungsrechnungen

________________________________________

1977

H. Führing: Berechnung von elastisch-plastischen Beanspruchungsabläufen in Dugdale-Rißscheiben mit Rißuferkontakt auf der Grundlage der nichtlinearen Schwingbruchmechanik

________________________________________

1975

J. J. Hanel: Rißfortschreitung in ein- und mehrstufig schwingbelasteten Scheiben mit besonderer Berücksichtigung des partiellen Rißschließens – Theoretische und experimentelle Untersuchungen

________________________________________

1973

S. Klee: Das zyklische Spannungs-Dehnungs- und Bruchverhalten verschiedener Stähle

T. Seeger: Ein Beitrag zur Berechnung von statisch und zyklisch belasteten Rißscheiben nach dem Dugdale-Barenblatt Modell

Mitwirkung an externen Promotionen

2010

Farag Khodary Moalla Hamed: Evaluation of Fatigue Resistance for Modified Asphalt Concrete Mixtures Based on Dissipated Energy Concept

Roland Schneider: Örtliche Bewertung der Schwingfestigkeit von Gewindeverbindungen

________________________________________

2009

J. Grimm: Einfluss des Werkstoffzustandes von Magnesium-Druckgusslegierungen auf das Schwingfestigkeitsverhalten

S. Bock: Über funktionstheoretische Methoden in der räumlichen Elastizitätstheorie

F. Marten: Zur Ermüdungsfestigkeit hochfester großer Schrauben

Berhanu Abesha Feyissa: Analysis and modeling of rutting for long life asphalt concrete pavement

Rayk Thumser: Simulation des Rissfortschritts in autofrettierten und nicht autofrettierten Bohrungsverschneidungen auf der Grundlage der linear-elastischen Bruchmechanik

________________________________________

2008

T. Göpfert: Zum Trag- und Verformungsverhalten thermisch getrennter Stirnplattenstöße

________________________________________

2007

A. Wormsen: A fatigue assessment methodology for notched components containing defects

A. Diemar: Simulation des Einsatzhärtens und Abschätzung der Dauerfestigkeit einsatzgehärteter Bauteile

________________________________________

2006

M. Küppers: Betriebsfestigkeit von Aluminiumschweißverbindungen unter mehrachsigen Spannungszuständen mit konstanten und veränderlichen Hauptspannungsrichtungen

C. Morgenstern: Kerbgrundkonzepte für die schwingfeste Auslegung von Aluminiumscheißverbindungen am Beispiel der naturharten Legierung AlMg4,5Mn (AW-5083) und der warmausgehärteten Legierung AlMgSi1 T6 (AW-6082 T6)

S. Riedl: Rückrechnung dynamischer Tragfähigkeitswerte aus den Messdaten des Falling Weight Deflectometers

________________________________________

2005

K. Rother: Beitrag zur rechnerischen Lebensdaueranalyse bei mehrachsiger, nichtproportionaler Beanspruchung

J. Stötzel: Ermittlung von Materialermüdungsfestigkeitskurven im Kurz-, Zeit-, und Dauerfestigkeitsbereich von einseitigen Schweißverbindungen zweier Aluminiumlegierungen

________________________________________

2004

A. Hatscher: Abschätzung der zyklischen Kennwerte von Stählen

J. Rudolph: (Habilitation) Zur rechnerischen Bauteil-Ermüdungsfestigkeit unter dem besonderen Aspekt der Schweißnahtnachbearbeitung

C. Hollmann: Die Übertragbarkeit von Schwingfestigkeitseigenschaften im Örtlichen Konzept

M. Böttcher: Wand Sandwichelemente mit Öffnungen

F. Bergner: (Habilitation) Schädigungstoleranzverhalten von Aluminiumlegierungen der Luftfahrt

________________________________________

2003

H.Th. Beier: Experimentelle und rechnerische Untersuchungen zum Schwingfestigkeitsverhalten von ausgeklinkten Knotenblechen in Fachwerkträgern

M. Eibl: Berechnung der Schwingfestigkeit laserstrahlgeschweißter Feinbleche mit lokalen Konzepten

________________________________________

2002

J. Song: Untersuchung der Anrißlebensdauer von Betondübeln mit Hilfe des Örtlichen Konzepts

A. Fink: Ein Beitrag zum Einsatz von Floatglas als dauerhaft tragender Konstruktionswerkstoff im Bauwesen

R. Schaal: Berechnung der Dauerfestigkeit festgewalzter Bauteile durch FEM-Festwalzsimulation und Methoden der linear-elastischen Bruchmechanik

C. Böttcher: Geschwindigkeitssensitivität des mechanischen Verhaltens unlegierter Baustähle bei wiederholter Beanspruchung bis in den inelastischen Bereich

M. Mehdianpour: Lebensdauervorhersage von ermüdungsbeanspruchten Tragwerken mit Hilfe von Monitoring und begleitenden Versuchen

O. Borth: Abschätzung der Tragfähigkeit von Queranschlüssen an Trägern aus Voll- und Brettschichtholz im Rahmen der Linear-elastischen Bruchmechanik

________________________________________

2001

J. Schneider: Festigkeit und Bemessung von Glas

K. Klemt: The bearing and deformation behaviour of concrete subjected to uniaxial compressive short term loading

________________________________________

2000

T. Wenzel: Kerbsimulation unter Berücksichtigung des transienten Materialverhaltens

J. Liu: Dauerfestigkeitsberechnung metallischer Bauteile.

A. Suhartono: Mechanismenorientierte Lebensdauervorhersage für zyklisch beanspruchte metallische Werkstoffe

________________________________________

1999

P. Moerland: 3-D R/C Structures under Seismic Action

S. Schmidt: Einfluß des Stranggußvormaterials auf die Bauteilfestigkeit hochbelasteter Motorbauteile

S. Sørbø: Visco-plastic notch analysis

________________________________________

1998

J. Stork: Zur Berechnung von Dübel-Mehrfachbefestigungen unter Zugbelastung bei Versagen durch Betonausbruch

O. Schlicht: Einsatz der Thermoelastischen Spannungsanalyse zur Untersuchung an Rissen in Platten

________________________________________

1997

W. Francke: Ein Beitrag zur dynamischen räumlichen Elastizitätstheorie II. Ordnung eines geraden Stabes unter dem besonderen Aspekt transienter axialer Einwirkung

N.V. Tue: Überlegungen zur Anwendung der Werkstoffgesetze bei Bemessung der Stahlbeton- und Spannbetontragwerke (Habilitation)

B. Schneider: Ein Beitrag zum Tragverhalten exzentrisch ausgesteifter Rahmen in Verbundbauweise unter Erdbebenbelastung

________________________________________

1996

M. Sester: Fortschrittliche Werkstoffmodelle im Rahmen der Kontinuumsmechanik

R. Zeitler: Zum Bruchverhalten von hochfestem Beton bei einer Zugbeanspruchung durch formschlüssige Verankerungen

H. Techen: Fügetechnik für den konstruktiven Glasbau

J. Hohe: Analyse der duktilen Rißausbreitung mit Hilfe eines Schädigungs-Kohäsivzonenmodells

D. Kuck: Experimentelle Untersuchungen zum Ratchetting-Verhalten von Baustahl St52

P. Hübner: Schwingfestigkeit der hochfesten schweißbaren Baustähle StE 885 und StE 960

C. Dalle Donne: Übertragbarkeit von Rißwiderstandskurven von Standardproben auf biaxial belastete bauteilähnliche Proben

________________________________________

1995

H. Friederich: Einfluß der Probengröße auf das Ermüdungsverhalten bauteilähnlicher Proben unter einstufigen und zufallsartigen Beanspruchungsabläufen

M. Reininghaus: Zum Materialverhalten von Baustahl St52 unter zweiachsiger plastischer Wechselbeanspruchung und dessen Berücksichtigung in Konstruktionsberechnungen

________________________________________

1994

A. Huß: Rißdetektion und -bewertung mit dem Verfahren der Thermoelastischen Spannungsanalyse

________________________________________

1992

R. Sturm: Zur Ermüdungsfestigkeit einbetonierter Spanngliedkopplungen und deren Beanspruchung unter besonderer Berücksichtigung der Spannungsumlagerung bei gemischter Bewehrung

________________________________________

1989

A. Scholz: Beschreibung des zyklischen Werkstoffverhaltens bei betriebsähnlicher Langzeithochtemperaturdehnwechselbeanspruchung

________________________________________

1988

R.J. Tscheuschner: Anriß- und Rißfortschrittsverhalten zeitstandbeanspruchter warmfester Schmiedewerkstoffe

D.E. Castro: Schwellwert der Ermüdungsrißausbreitung bei betriebsähnlichen Belastungen

C. Krä: Beschreibung des Lebensdauerverhaltens gekerbter Proben unter Betriebsbelastung auf der Basis des statistischen Größeneinflusses

________________________________________

1987

W. Ott: Neues Verfahren zur Betriebsfestigkeitsanalyse komplexer Bauteile auf der Grundlage der FEM

________________________________________

1985

L. Dreilich: Beiträge zum thermo-elastischen und zum krummlinigen Rißproblem

________________________________________

1983

P. Rieth: Zur Nachbildung der betriebsähnlichen Dehnwechselbeanspruchung massiver Bauteile aus warmfesten Stählen

________________________________________

1981

H. Traiser: Verformungsverhalten und mikrostrukturelle Veränderungen normalisierter Kohlenstoffstähle bei dynamischer Beanspruchung unter besonderer Berücksichtigung des spannungsmechanischen und oberflächentechnischen Größeneinflusses

T. Hollstein: Experimentelle Untersuchungen zum Verhalten von Rissen bei elasto-plastischen Werktoffverformungen

W. Schmitt: Anwendung der Methode der Finiten Elemente in der Bruchmechanik unter besonderer Berücksichtigung dreidimensionaler und elastisch-plastischer Probleme

________________________________________

1980

U. Arslan: Zur Frage des elastoplastischen Verformungsverhaltens von Sand

________________________________________

1978

G. Rainer: Errechnung von Spannungen in Schweißverbindungen mit der Methode der Finiten Elemente